Das waren die "Men of the Year Awards"

Es war ein rauschender Abend mit geballter Star-Power im Publikum und auf der Bühne: Arnold Schwarzenegger, Philipp Lahm, David Gandy und Gregory Porter zählten zu den Preisträgern der "Men of the Year Awards" und brachten den Glanz von Hollywood in die Komische Oper von Berlin. Wir haben die besten Bilder der Veranstaltung für Sie.

Ein "Sports Icon", ein "Style Icon" und eine "Legend of the Century" waren nur drei der Preisträger bei den "GQ Men of the Year Awards", die am 9. November in der Komischen Oper in Berlin stattgefunden haben. Geballte Star-Power auf der Bühne und im Publikum mit Eva Padberg, Jessica Schwarz und Magic Fox als Gala-Gästen, einem enthusiastischen Mark Forster als Show-Act und eine Reihe würdiger Preisträger machten den Abend zu etwas ganz Besonderem. Hier sind die besten Bilder der Veranstaltung:

Was Sie noch interessieren könnte